Hier finden Sie uns:

 

EAB - Energy Advice Bavaria GmbH

Weigendorferstraße 17a

84180 Loiching

+49 (0)171 / 7853123

info@energy-advice-bavaria.de

 

 

Öffnungszeiten:

 

 

Mo - Do -

Freitag -

Samstag     Nach Vereinbarung

Sonntag      Geschlossen

 
 
 
 
 
 

Energieberatung - Neubau I Sanierung I Blower-Door-Test I Luftdicht

Die EAB - Energy Advice Bavaria GmbH plant gerne die Luftdichtheit der Gebäudehülle Ihres Bauvorhabens.

 

Luftdichtheitskonzept:

Unkontrollierte Lüftungsverluste aufgrund von Baumängel sorgen für eine Beeinträchtigung des Wohlbefindens und können auch unter Umstände zu Bauschäden führen. Viele Fehler können bereits während der Bauphase durch einen sensibilisierten Bauherrn vermieden werden. Durch eine Energieberatung kann im Neubau oder Sanierung Bauschäden durch unkontrollierten Feuchtigkeitsausfall an Leckagen explizit vermieden und somit der Energieverbrauch I Energiebedarf deutlich reduziert werden. Als Energieberater unterstützen wir Sie gerne unabhängig rundum das Thema Luftdichtheit.

 

Bei der Erstellung eines Luftdichtheitskonzepts unterscheidet man zwischen einer Entwurfsplanung und einer Ausführungsplanung. Bei der Entwurfsplanung ist ein klarer Grundsatz die explizite Festlegung der luftdichten Ebene. Nach den anerkannten Regeln der Technik, sowie der Bauphysik ist es ratsam innen dicht und außen dämmend, aber diffusionsoffen zu bauen. Bei der Ausführungsplanung werden Bauteilschichten festgelegt, welche die zukünftige Luftdichtheit gewährleisten sollen.

 

Das Luftdichtheitskonzept bietet einen projektbezogenen Leitfaden zur Vermeidung von Leckagen und somit zur Erhöhung der Luftdichtheit im Gebäude. Hierbei handelt es lediglich um Handlungsempfehlungen, welche seitens des Bauherrn nicht zwingend umgesetzt werden müssen, jedoch aus Erfahrungswerten durch Blower-Door-Test und Bauschadensgutachten häufig zu Problemen führen. Es ist von besonderer Bedeutung, die kritischen Anschlussstellen der Luftdichtheitsebene sorgfältig zu planen, um auf langfristige Sicht Tauwasserprobleme in Schichtaufbauten zu vermeiden und somit die Dämmwirkung von Bauteilen nicht zu beeinträchtigen.

 

Zudem kann eine Lüftungsanlage nur wirtschaftlich betrieben werden, wenn das Gebäude Luftdicht geplant und ausgeführt ist, da ansonsten die warme feuchte Luft im Rauminneren durch die vorhandenen Leckagen entweicht.

 

Der Bauherr erhält durch ein Luftdichtheitskonzept ein projektspezifisches Informationsinstrument, wodurch die luftdichte Ebene klar definiert ist und Fehlerquellen detailliert beschrieben und entsprechende Gegenmaßnahmen erläutert sind.

 

Nutzen Sie die Planung der luftdichten Ebene und Vermeiden Sie unnötige Bauschäden durch Tauwasserausfall an Leckagen durch unfachmännische Ausführung oder falscher Materialauswahl.

 

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Aufzeigen der thermischen Gebäudehülle und luftdichten Ebene

  • Informationsinstrument zur Minimierung von unkontrollierten Luftströmungen

  • Vermeidung von Nachtragszahlungen durch Verbesserungsmaßnahmen

  • Erhöhung des Wohlbefindens und der Behaglichkeit

  • Minimierung des Schadenspotential

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© EAB – Energy Advice Bavaria GmbH